2.3 Belohnungen für Spieler

ACHTUNG: Bei Unklarheiten oder zur Beilegung von Streitigkeiten gilt in jedem Fall der Englische Guide. Dieser Disclaimer steht aktiv auf jeder Seite. Solltet ihr eine solche Unklarheit finden, kontaktiert mich bitte, damit ich einen entsprechenden Vermerk eintragen kann.

Disclaimer für den Guide

Quelle: http://www.organizedplayfoundation.org/paizo/guides/pfs2guide-en/character-rewards-pfs2-en/

2.3.1 Vorteile (Boons)

Vorteile sind Belohnungen, die auf einen Charakter angewendet werden können. Gängige Arten von Vorteilen sind Errungenschaftspunkte (Achievemnet-Punkte (AcP)), Chronik oder Fraktion. Vorteilehaben oft Kategorien, die beschreiben, wie der Segen wirkt. Es gibt einige Vorteilskategorien, die eine besondere Erwähnung verdienen:

Experte (Advanced) Vorteile mit der Kategorie Experte (Advanced) sind typischerweise mächtiger als andere Vorteile. Charaktere können während eines Abenteuers nur durch einen einzelnen Expertenvorteil profitieren.

Verbündeter (Ally) Ein Vorteil dieser Kategorie stellt oftmals auch einen Spielstein oder Aufsteller bereit, durch welchen der Verbündete dargestellt wird. Man kann einen Vorteil dieser Kategorie, welcher einen Spielstein auf das Spielfeld bringen würde, nicht einsetzen, wenn der SC bereits einen zweiten Spielstein / Figur im Spiel hat.

Promo (Promotional) Diese Vorteile belohnen Spieler dafür, Werbung für die Society zu machen oder werden für außerordentliche Hilfe der Society verliehen. Charaktere können während eines Abenteuers nur durch einen einzelnen Promovorteil profitieren.
Anm. d. Üb.: Im Englischen Text steht auch hier, dass Charaktere nur durch einen einzelnen Advanced Boon Vorteile erhalten können. Ich habe das einmal entsprechend angepasst, da ich denke, dass es sich hierbei nur um einen Typo handelt.

Sofern der Vorteil es nicht anders angibt kannst du jeweils nur ein Exemplar eines Vorteils einem Charakter zuteil werden lassen.

Anm. d. Üb.: Hier fehlt noch die Aufschlüsselung, wie viele Vorteilsplätze und welcher Art man Vorteilsplätze hat. Wahrscheinlich gilt hier immer noch das Alte System.

2.3.1.1 Promo Vorteile (Promotional Boons)

Promo Zubehör (Promotional Accessory)

Promo

Voraussetzungen Der Spieler trägt einen Gegenstand, welcher die Pathfinder Society bewirbt.

Bis zu zweimal pro Abenteuer kannst du eine Aktion nutzen um deinen Zustand Verängstigt oder Benommen um 1 zu reduzieren.

Speziell: Ein SC kann nur von einem Promo Vorteil pro Spiel profitieren.

Promo Dienstbelohnung (Promotional Service Award)

Promo

Voraussetzungen Der Spieler besitzt eine Kampagnenmünze oder ist Mitglied im Order of the Wayfinder

Freiwillige, welche außergewöhnliche Beiträge zum Organisierten Spiel leisten, können als Anerkennung für ihre harte Arbeit eine Kampagnenmünze erhalten oder in den Order of the Wayfinder aufgenommen werden. Wenn du diesen Vorteil einsetzt, erhältst du zu Beginn des Abenteuers einen zusätzlichen Heldenpunkt. Zusätzlich zu den normalen Kräften eines Heldenpunktes kannst du diesen besonderen Heldenpunkt auch ausgeben, um es einem anderen Spieler zu ermöglichen, einen Wurf zu wiederholen.

Speziell: Ein SC kann nur einen Promo Vorteil zur Zeit ausrüsten.

Anm. d. Üb.: Im Original steht bei den Voraussetzungen nur ein Komma, was faktisch sowohl Kampagnenmünze als auch Order of the Wayfinder zur Voraussetzung macht. Nach Recherche über den Order of the Wayfinder gehe ich davon aus, dass hier ein “oder” gemeint ist, und kein “und”.

Promo Bekleidung (Promotional Vestments)

Promo

Voraussetzungen Der Spieler trägt ein Kleidungsstück, welches die Pathfinder Society bewirbt. Dies könnte ein Volunteer Shirt sein, das Shirt einer Pathfinder Loge oder ein Pathfinder Cosplay.

Wenn du einen Heldenpunkt einsetzt, um einen Wurf zu wiederholen, erhältst du einen +1 Bonus auf diesen Wiederholungswurf.

Speziell: Ein SC kann nur einen Promo Vorteil zur Zeit ausrüsten.

2.3.2 Errungenschaftspunkte (Achievement Points)

Spieler erlangen Errungenschaftspunkte (AcP) indem sie an Pathfinder Society Spielen teilnehmen und diese gemeldet werden. AcP sind eine Online Währung mit welcher Vorteile für den Charakter erworben werden können. Derzeit gibt es drei Stufen von AcP Events. Die Anzahl an erworbenen Punkten hängt von der Zeit des Events, der Eventstufe und der Beteiligung zusammen, wie man aus der unten stehenden Tabelle ersehen kann. Es gibt folgende Eventstufen:

  • Standard Event: Spiele die in Läden, zu Hause oder an anderen Orten gespielt werden.
  • Premier Event: Speiele, die bei Conventions und lokalen Events gespielt werden, welche Teil des Regional Support Program sind.
  • Premier Plus Event: Von Paizo gesponserte Conventions und Conventions, welche mehr als 75 Blöcke an organisiertem Spiel anbieten.

2.3.2.1 Tabelle 6-1: Typische Errungenschaftsbelohnungen

Abenteuer XPSpieler / SLStandard
Event
Premier
Event
Premier +
Event
1 XP (Quest, Bounty, etc)Spieler111,5
 SL22,53
4 XP (Szenario)Spieler456
 SL81012
12 XP (Einige Abenteuer, Abenteuerpfadbücher*)Spieler121518
 SL243036

* Nicht alle Abenteuer oder Abenteuerpfadbücher gewähren 12 XP. Schaue für die Details in das jeweils offizielle Sanktionierungsdokument.

Eine Liste der Errungenschafts-Belohnungen findet ihr auf der Registerkarte “Boon” eurer “My Organized Play” Seite auf paizo.com.

Um einen Vorteil zu kaufen, wählen Sie einen Charakter aus der Dropdown-Liste und klicken Sie dann auf die Kauf-Schaltfläche des gewünschten Vorteils. Eine Liste der gekauften Vorteile erscheint unten auf der Seite. Jeder gekaufte Segen generiert einen herunterladbaren, druckbaren Vorteil. AcP-Vorteile sollten bei den Chronikbögen gespeichert werden, entweder digital oder zusammen mit physischen Blättern.

2.3.3 Einzelhändlerprogramm

Das Retail Incentive Program (RIP) belohnt Spieler mit Belohnungen für ihre Charaktere, wenn sie Einzelhändler unterstützen, die Raum für Organized Play-Aktivitäten zur Verfügung stellen. Einkäufe, die innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens vor Ort getätigt werden, zählen nach Tisch und schalten Vorteile für das nächste Spiel auf verschiedenen Ebenen frei, darunter auch einige, welche die Schwere von Misserfolgen verringern. Die Implementierungsmethoden sind von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich und werden den Teilnehmern zur Überprüfung ausgehängt. Für weitere Informationen lesen Sie die vollständige Richtlinie und wenden Sie sich für Einzelheiten an Ihren Veranstaltungsorganisator. [[LINK]]

2.3.4 Hintergründe der Vorfahren (Legacy Backgrounds)

Auch wenn Charakter aus der ersten Edition nicht in das aktuelle Pathfinder Society Kampagnenset überführt werden können, haben ihre Taten doch die neuesten Abenteurer der Gesellschaft der Kundschafter geprägt. Für jede der elf Saisons in der Legacy Kampagne kann ein Spieler einen besonderen Legacy Charakterhintergrund freischalte, wenn er fünf oder mehr Szenarien der jeweiligen Saison gespielt hat. Diese Hintergründe sind einzigartig für die Pathfinder Society Kampagne. Siehe Legacy Backgrounds.

2.3.5 Fraktions Reputation (Faction Reputation)

Durch die Vertretung einer Fraktion bei Abenteuern oder die Teilnahme an Abenteuern, die für die Interessen einer Fraktion von entscheidender Bedeutung sind, gewinnt ein Charakter an Reputation bei der vertretenen Fraktion. Je größer das Ansehen eines Charakters ist, desto angesehener und einflussreicher ist er bei dieser Fraktion. Charaktere können in ihrer Karriere mehr als eine Fraktion vertreten, aber nur eine pro Abenteuer. Einige Szenarien gewähren einen Reputationsbonus bei bestimmten Fraktionen; dies hindert Charaktere nicht daran, sich dafür zu entscheiden, eine andere Fraktion zu vertreten.

Die Pathfinder Society verwendet das Subsystem Ruf (Spielleiterhandbuch S. 164) mit den folgenden Modifikationen:

2.3.5.1 Tabelle 6-2: Reputationen

ReputationReputationspunkte
Gleichgültig0-19
Beliebt20-59
Bewundert60-119
Verehrt120+

Die Reputation in PFS verwendet keine negativen Werte. Größere Verstöße führen zu Ruchlosigkeit (Infamy).

Charakterbelohnungen, die durch Reputation freigeschaltet werden, finden Sie auf der Registerkarte Boons auf Ihrer “My Organized Play” Seite . Diese Belohnungen heißen Reputationsbelohnungen (Reputation Rewards) und können auf der Grundlage des Ansehens bei einer einzelnen Fraktion freigeschaltet werden, oder auf der Grundlage des gesamten Ansehens, das Ihr Charakter bei allen Fraktionen erworben hat.

2.3.6 Andere Belohnungen

Pathfinder Society Organized Play veröffentlicht regelmäßig zusätzliche Preise für besondere Veranstaltungen. Die häufigste davon sind Wohltätigkeitspreise, bei denen es sich um Ingame-Vorteile handelt, die an autorisierte Wohltätigkeitsveranstaltungen geschickt werden, um Geld für gute Zwecke zu sammeln. Weitere Informationen über Wohltätigkeitspreise erhalten Sie beim Organisator der Veranstaltung.

Changelog

27.10.2020:
  • 2.3.1.1: Typo war schon korrigiert.
  • 2.3.5. Belohnungen in Reputationsbelohnungen umbenannt